Projekt

Wissenschaft im Gespräch

Wissenschaft braucht Gespräch - Gespräche mit Wissenschaftlern

Im November 2015 habe ich bei einer Veranstaltung mit Prof. Dr. Andreas Anter, Inhaber des Lehrstuhls für politische Bildung an der Universität Erfurt gesprochen. Im Interview spricht er über die Geschichte der großen Weltreligionen und erklärt ihr Verhältnis zur Gewalt. Er betont, warum man bei der Diskussion über Religion und Gewalt zwischen textlichen Glaubensgrundlagen und den politischen Rahmenbedingen differenzieren sollte.